Titelbild

Erfassung von herausragenden Innovationspotenzialen und Spitzenleistungen in Forschung und Entwicklung in NRW / Katalog Zenit

Ziel und Aufgabenstellung

Ziel des Projektes war es, einen Katalog von F&E-Projekten aus dem Bereich der Gesundheitswirtschaft zu erstellen, der die Innovationspotentiale der nordrhein-westfälischen Gesundheitswirtschaft abbildet. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mitZENIT, dem Kommunalverband Ruhrgebiet (KVR), der Life Technologies Ruhr (LTR) sowie der Life Science Agency NRW(LSA) durchgeführt. Das Institut Arbeit und Technik war u.a. für die Bereiche Gesundheitsförderung, Prävention und Pflege verantwortlich.

Vorgehen

In einem Scouting-Verfahren wurden innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte identifiziert, inhaltlich dargestellt und auf der Grundlage von Kriterien bewertet, die zuvor in einem (interdisziplinären) Expertenworkshop erarbeitet und definiert wurden. In einem zweiten Schritt wurden fact sheets zu den entsprechenden Projekten angefertigt.