Titelbild

Christoph Bräutigam

Foto von Christoph Bräutigam

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsschwerpunkt Arbeit & Wandel


+49 (0)209.1707-222

braeutigam@iat.eu

vCard

Zeige QR-Code

2001 Abschluss als Diplom-Pflegewissenschaftler, zuvor Krankenpfleger seit 1989.

2001-2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, freiberuflicher Berater und Dozent, Lehrbeauftragter.

Seit 2005 bis 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsschwerpunkt Gesundheitswirtschaft und Lebensqualität des IAT.

Ab 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsschwerpunkt Arbeit und Wandel des IAT.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

  • Personen- und humanzentrierte Arbeit
  • Personenbezogene Dienstleistungsberufe
  • Professionalität in der Pflege
  • Intra- und interprofessionelle Kooperation
  • Berufliche Bildung und Kompetenz

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP)
  • International Philosophy of Nursing Society (IPONS)

Auswahl Projekte

Liste der Projekte mit Beteiligung von Christoph Bräutigam